Univ.-Prof. Dr. habil. Annette Schellenberg
T: +43-1-4277-32402
Wintersemester 2017
020002 VO-L Geschichte Israels
020004 UE Übersetzung hebräischer Bibeltexte - Samuel- und Königsbücher
020008 EX Exkursion - Israel
020009 SE Alttestamentliches Forschungsseminar - Vertiefung zur AT-Forschung
020060 OL Orientierungsveranstaltung - für Bachelor Fachtheologie und Unterrichtsfach
020061 OL Orientierungsveranstaltung - Informationen zum neuen Rel.Päd-Curriculum
020062 OL Orientierungsveranstaltung - Informationen MA-Studium/MA-Arbeit
Schellenberg, A. (2017). Review of M. Fishbane, Song of Songs, JPS Bible Commentary 2015. Review of Biblical Literature (online edition) 5 2017
Schellenberg, A. (2017). Die Widersprüche der Bibel - ein Segen. SAAT - Evangelische Zeitung für Österreich 2/2017 64 (S. 14).
Schellenberg, A. (2017). Rezension von M. Hopf, Liebesszenen. Eine literaturwissenschaftliche Studie zum Hohenlied als einem dramatisch-performativen Text. Theologische Revue 113 (S. 163-164).
Schellenberg, A. (2017). Der Einzelne und die Gemeinschaft nach den Rechtstexten des Alten Testaments. in A. Wagner, & J. van Oorschot (Hrsg.), Individualität und Selbstreflexion in den Literaturen des Alten Testaments (S. 373-398). Leipzig.
Schellenberg, A. (2016). Gottebenbildlichkeit des Menschen - aller Menschen!. SAAT - Evangelische Zeitung für Österreich 7/2016 63 (S. 14).
Schellenberg, A. (2016). "Mein Fleisch ist gekleidet in Maden und Schorf" (Hi 7,5): Zur Bedeutung des Körpers im Hiobbuch. in G. Etzelmüller, & A. Weissenrieder (Hrsg.), Verkörperung als Paradigma theologischer Anthropologie (S. 95-126). (Theologische Bibliothek Töpelmann; Band 172). Walter de Gruyter.
Schellenberg, A. (2016). Questioning the Trend of Classifying the Song as Sapiential. in H. Jenni, & M. Saur (Hrsg.), Nächstenliebe und Gottesfurcht: Beiträge aus alttestamentlicher semitistischer und altorientalistischer Wissenschaft für Hans-Peter Mathys zum 65. Geburtstag (S. 393-407). (Alter Orient und Altes Testament 439). Münster: Ugarit-Verlag.
Schellenberg, A. (2016). "And God Separated the Light from the Darkness" (Gen1:4) - On the Role of Borders in the Priestly Texts of the Pentateuch. in A. Weissenrieder (Hrsg.), Borders : Terminologies, Ideologies, and Performances (S. 23-41). Tübingen: Mohr Siebeck.
Schellenberg, A. (2016). "Ihre Brüste sollen dich allezeit trunken machen" (Prov 5,19): Zurm weisheitlichen Umgang mit der Erotik (des Hohelieds?). Amt und Gemeinde. Theologisches Fachblatt 66 2 (S. 90-100).
Schellenberg, A. (2016). Schöpfung. in M. Bauks, & K. Koenen (Hrsg.), Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (WiBiLex) Deutsche Bibelgesellschaft.
Schellenberg, A. (2016). Ivory. in Encyclopedia of the Bible and its Reception (Band 13, S. 543-544)
Schellenberg, A., & Schwienhorst-Schönberger, L. (Hrsg.) (2016). Interpreting the Song of Songs - Literal or Allegorical? (Biblical Tools and Studies; Band 26). Peeters.
Schellenberg, A. (2016). The Sensuality of the Song of Songs.: Another Criterion to Be Considered When Assessing (So-Called) Literal and Allegorical Interpretations of the Song. in A. Schellenberg, & L. Schwienhorst-Schönberger (Hrsg.), Interpreting the Song of Sings - Literal or Allegorical? (S. 103-129). (Biblical Tools and Studies; Band 26). Peeters.
Schellenberg, A., & Schwienhorst-Schönberger, L. (2016). Preface. in A. Schellenberg, & L. Schwienhorst-Schönberger (Hrsg.), Interpreting the Song of Sings - Literal or Allegorical? (S. VII-VIII). (Biblical Tools and Studies; Band 26). Peeters.
Heil, U., & Schellenberg, A. (2016). Frömmigkeit: Historische, systematische und praktische Perspektiven. (1 Aufl.) (Wiener Jahrbuch für Theologie; Band 11). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG.
Schellenberg, A. (2016). Was charakterisiert einen Frommen? Antworten des Hiobbuchs. in U. Heil, & A. Schellenberg (Hrsg.), Frömmigkeit: Historische, systematische und praktische Perspektiven (Band 11, S. 39-48). (Wiener Jahrbuch für Theologie). Wien: Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG.
Schellenberg, A. (2015). Das ganz besondere (Geburtstags-)Geschenk. Geburtstag und Geschöpflichkeit - im Alten Testament und heute. Evangelisches Wien. Magazin für Spiritualität, Kirche und Gesellschaft
Schellenberg, A. (2015). An Anti-Prophet among the Prophets? On the Relationship of Jonah to Prophecy. Journal for the Study of the Old Testament, 39(3), 353-371.
Schellenberg, A. (2015). Alttestamentliche Weisheit - ein vielfältiges Phänomen. Das Wort. Evangelische Beiträge zu Bildung und Unterricht, 69(1), 28-31.
Schellenberg, A. (2015). Adam (Primeval Human Being). in S. E. Balentine (Hrsg.), The Oxford Encyclopedia of the Bible and Theology: Vol. 1 (S. 4-11). Oxford University Press.
Schellenberg, A. (2015). Megillot. in S. E. Balentine (Hrsg.), The Oxford Encyclopedia of the Bible and Theology: Vol. 2 (S. 90-95). Oxford University Press.
Schellenberg, A. (2015). "Ein beschwichtigender Geruch für JHWH". Zur Rolle der Sinne im Kult (nach den priesterlichen Texten). in J. van Oorschot, & A. Wagner (Hrsg.), Anthropologie(n) des Alten Testaments (S. 135-158.). (Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie; Band 42). Leipzig.
Schellenberg, A. (2015). Don't Throw the Baby out with the Bathwater: On the Distinctness of the Sapiential Understanding of the World. in M. R. Sneed (Hrsg.), Was There a Wisdom Tradition?: New Prospects on Israelite Wisdom Studies (S. 115-143). Atlanta: SBL Press.

Institut für Alttestamentliche Wissenschaft und Biblische Archäologie

stv. Leiterin

Schenkenstraße 8-10
1010 Wien
Zimmer: 6OG002

T: +43-1-4277-32402
F: +43-1-4277-832402

annette.schellenberg@univie.ac.at